Service für Firmen / Outplacement

Outplacement: Bedeutung und Nutzen

Outplacement ist eine Kombination aus Beratung und Dienstleistung, die in den USA entstand und in Deutschland immer mehr an Bedeutung gewinnt. Sie wird von Firmen in Anspruch genommen, die an harmonieorientierten Trennungsprozessen von Führungskräften und qualifizierten Mitarbeitern interessiert sind. Ihr Ziel ist eine faire Lösung der vielfältigen Probleme, die bei Freisetzung von ehemaligen Mitarbeitern auf diese zukommen. Unternehmen, die einen Outplacement-Berater hinzuziehen, stehen für ihre Fürsorgepflicht gegenüber den Betroffenen. Mit einer nachweisbar hohen Vermittlungsquote hilft Outplacement bei der beruflichen Neuorientierung und Neupositionierung.
Die Beratung erfolgt im Auftrag von Unternehmen sowie mit Zustimmung oder auf ausdrücklichen Wunsch der betroffenen Mitarbeiter.


Welchen Nutzen hat Ihre Firma vom Outplacement?
Outplacement ist ein hervorragendes Instrument, um sowohl den Firmeninteressen als auch den Interessen der vom Stellenabbau betroffenen Personen gerecht zu werden. Outplacement ist Entlassung auf sanfte Art. Nicht nur die betroffenen Mitarbeiter leiden unter der Kündigung, sondern auch für die Unternehmen selber stellt die Kündigung eine hohe Belastung dar. Entlassungen schädigen oftmals das Image der Firma und belasten das Betriebsklima. Hier setzt unsere Dienstleistung an: Outplacement als ethisch hochwertige Trennungskultur verhindert langwierige Arbeitsgerichtsprozesse, da es schon im Vorfeld eine Plattform für die von der Arbeitslosigkeit bedrohten Personen öffnet. So kommen Sie nicht nur Ihrer Fürsorgepflicht gegenüber Ihren ehemaligen Mitarbeitern nach, sondern helfen den ausscheidenden Personen effektiv bei der beruflichen Neuorientierung.



Gruppenoutplacement
Gruppenoutplacement ist unser Angebot für Unternehmen, die sich von mehreren Mitarbeitern trennen müssen. Dabei soll der Trennungsvorgang zwischen der Firma und den Betroffenen kostengünstig, einvernehmlich und fair gestaltet werden. Den Mitarbeitern wird nicht nur eine ausführliche und aktive Beratung zur Seite gestellt, sondern wir suchen auch ganz aktiv für jeden Teilnehmer einen neuen Arbeitsplatz. Für die Arbeitsplatzsuche steht ein eigenes Beraterteam zur Verfügung, das den Markt genau beobachtet.

Outplacement: Klassisches Einzelcoaching

Die Oscar Winzen GmbH bietet mit ihrem Einzelcoaching ein umfassendes, klar strukturiertes Trainingsprogramm, das an die individuellen Bedürfnisse des Klienten angepasst ist.

Grundlegende Inhalte des Einzelcoachings sind die Standortbestimmung, das Profiling auf Grundlage moderner Messinstrumente, die berufliche Zielfindung, die Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen, das Kommunikations- und Bewerbungstraining sowie alle wesentlichen Inhalte zum Thema Persönlichkeitsentwicklung.

Darüber hinaus bieten wir ein breit gefächertes Repertoire an Schulungen und Beratungen an, das den individuellen Bedürfnissen des Klienten entspricht, wie z. B. die Existenzgründungsberatung und das Assessmentcenter-Training.

Jedem Klienten stehen der Berater, das Bewerbungsmanagement und der Jobsearch in der vereinbarten Betreuungszeit uneingeschränkt zur Verfügung.

Oberste Piorität ist die Herausarbeitung des beruflichen Ziels („What makes me tick?“) und die Fähigkeit des Selbstplacings zu erwerben, um jede zukünftige berufliche Veränderung erfolgreich meistern zu können.

In einem ca. einstündigen kostenlosen Erstgespräch hat der Klient die Möglichkeit, für sich zu sehen, ob die Philosophie und Arbeitsweise der Oscar Winzen GmbH zu ihm passt.

Outplacement: Gruppenoutpacement

Das Gruppenoutplacement ist eine sinnvolle Alternative zum klassischen Einzeloutplacement, wenn an einem Standort mehrere Personen vom Stellenabbau betroffen sind. Der Unterschied zum klassischen Einzeloutplacement besteht in der Vermittlung grundlegender Inhalte des Coachings in Kleingruppen, wie z. B. Ziel- und Zeitmanagement, Kommunikationstraining, Telefonieren im Bewerbungsprozess, Assessmentcenter-Training, Grundkurs Existenzgründung, moderne Umgangsformen etc. Themen, wie Standortbestimmung, individuelle berufliche Zielfindung, Erstellung der Bewerbungsunterlagen, Bewerbungstraining und individuelle Fragestellungen werden im Einzelgespräch mit dem Coach erörtert.

Das Gruppenoutplacement der Oscar Winzen GmbH beginnt mit einem fünftägigen Seminar, das unterschiedlichste Themen aufnimmt, wie z. B. der Unterschied zwischen Wirklichkeit und Wahrnehmung, wie unser Selbstbild entsteht, das Modell der typischen Zwölf, die Transaktionsanalyse, Profiling, die Bewerbungsunterlagen, Fallstricke im Bewerbungsgespräch, Zeugnissprache, der Karrierevertrag, professionelle Fotosession usw.



Oberstes Ziel des Seminars ist, dass die Teilnehmer sich ihrer Stärken bewusst werden, Denk- und Handlungsmuster hinterfragen und ein Möglichkeitsdenken entwickeln. Sie sollen eine Vorstellung davon bekommen, was der Markt bietet und sich motiviert der Gestaltung ihrer neuen beruflichen Zukunft widmen.

Im Anschluss an das Seminar beginnt das individuelle Einzelcoaching, das jeder Teilnehmer innerhalb der Projektdauer unbegrenzt in Anspruch nehmen kann. Darüber hinaus werden themenbegleitende Workshops durchgeführt, die Raum zum Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern bieten. Der umfangreiche Service rund um die Erstellung und Versendung der Bewerbungen sowie der Jobsearch stehen den Teilnehmern unbegrenzt zur Verfügung.



Der Aufbau unseres Gruppen-Outplacements

Erstgespräch:
Der Schock des Jobverlusts wirkt nach. Deshalb bildet das Erstgespräch die Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen der zu betreuenden Person und dem Beraterteam. Im Vordergrund steht hierbei, für jeden Teilnehmer eine Perspektive zu erarbeiten und die konkreten Vorgehensweisen für einen beruflichen Neuanfang festzulegen.

Gruppenseminar:
Innerhalb der Gruppe machen sich die einzelnen Teilnehmer ein möglichst realistisches Bild von ihren eigenen beruflichen Wünschen, Fähigkeiten und Grenzen. Durch diese Standortbestimmung stärken sie ihr Selbstwertgefühl. Gemeinsam erkennen wir verborgene Potenziale, aus denen ihre persönlichen beruflichen Ziele herausgearbeitet werden. Hand in Hand entwickeln wir eine individuelle Such- und Bewerbungsstrategie, trainieren Vorstellungsgespräche und erstellen aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. Ausgerüstet mit diesem Know-how gehen sie mit Zuversicht in jedes Bewerbungsgespräch.

Jobsuche:
Ein speziell bereitgestelltes Beraterteam unterstützt aktiv bei der Arbeitsplatzsuche. Das Team durchforstet Stellenbörsen. Bei Bedarf kontaktiert es Firmen und führt gezielte Mailing- und Telefon-Aktionen durch. Ist ein passendes Jobangebot für einen Teilnehmer gefunden, werden die kompletten Bewerbungsunterlagen individuell in Abstimmmung mit dem Teilnehmer erstellt und übermittelt.

Sprechstunden-System:
Hier haben alle Teilnehmer unbegrenzt die Möglichkeit, mit einem Berater oder Trainer ihrer Wahl individuell spezifische oder offen gebliebene Fragen zu erörtern. Dabei werden sie in ihrer Entscheidungsfindung und bei der Ausführung konkreter Handlungsschritte professionell unterstützt.

Bewerbungsmanagement:
Für die reibungslose Erstellung und Versendung der Bewerbungsunterlagen steht unser Bewerbungsmanagement allen Gruppenteilnehmern unbegrenzt zur Verfügung.